Montag, 2. Januar 2017

über mich

Über mich

Ich wurde 1971 geboren, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich als Pharmazeutisch-Technische Assistentin. Um mehr über die Ursachen der vielen Zivilisationskrankheiten zu erfahren, absolvierte ich von 2006 bis 2009 die Ausbildung zur Ärztlich geprüften Gesundheitsberaterin bei der Gesellschaft für Gesundheitsberatung (GGB) im Dr. Max Otto Bruker-Haus in Lahnstein. Zusammen mit Holger Böttger und etlichen Interessierten starteten wir 2008 mit dem Bernburger Gesundheitsstammtisch im Martinszentrum. Er wurde über Jahre zu einer regelmäßigen Veranstaltung.

Der Duft von frischem Brot und Brötchen ist für mich untrennbar verbunden mit der wunderbaren Zeit meiner Kindheit in der Backstube meines Großvaters. Heute backe ich Brot und Brötchen selbst, natürlich aus frisch gemahlenem Mehl und ganz ohne industrielle Zusatzstoffe. Gelernt habe ich das bei der Vollwert-Bäckermeisterin Ute Olk und dem "Brotback-Guru" Lutz Geißler.

Bereits in der Pharmazieschule in Leipzig faszinierte mich die Pflanzenheilkunde und in den letzten Jahren lernte ich mehr und mehr über heimische Wildkräuter, unter anderem in Seminaren mit der Buchautorin und Wildpflanzenexpertin Margarete Vogel und im Harz bei Simone Detto, ehemals Schalk, sowie bei der Apothekerin Dr. Katharina Vogelsang in der Calendula Heilpflanzenschule in Gießen. Hier absolvierte ich 2017 die Phytotherapie-Ausbildung zur Heilpflanzen-Expertin.

0 Kommentare:

Kommentar posten