• Rezepte

    Entdecke gutes Brot und wilde Kräuter

  • Termine

    Kreative Ideen und altes Handwerk selbst erleben

  • Über mich

    Wie kommt man auf die Idee Unkräuter zu essen?

Montag, 6. Februar 2017

Gutes Brot und Wilde Kräuter


Meine kleine Backstube ist fertig!


Wir backen ausschließlich mit frisch gemahlenem Mehl und natürlichen Zutaten wie Hefe, Salz, Sauerteig und Wasser. Ein normaler Haushaltsbackofen genügt, um duftende, wohlschmeckende und gut verträgliche Brote zu Hause selbst herzustellen.
Einen ersten Probebackkurs mit 6 Teilnehmern haben wir bereits erfolgreich absolviert. Jetzt stehen auch die neuen Termine fest.





Grüne Neune Frühlingskräutersuppe



Raus aus dem Winterschlaf, rein in den Frühling. Das funktioniert am besten mit viel frischer Kost, grünen Kräutern und Bewegung an der frischen Luft.

Die 9-Kräuter-Suppe oder Grüne Neune, so heißt die bekannte Speise zum Beginn der grünen Jahreszeit, traditionell am Gründonnerstag genossen.

Wir sammeln 9 heilkräftige Kräuter und kochen gemeinsam eine grüne Suppe. Dazu backen wir uns grüne Brötchen.

Kosten: 29,- € / Person (inklusive Essen & Getränke)





Termine


    Ein Weizenbrot mit Sauerteig für den nächsten Sauerteig-Kurs.


Hier sind die neuen Termine:

01.04.2017 Brotbackkurs mit Sauerteig
13.05.2017 Brotbackkurs intensiv
10.06.2017 Backkurs Brötchenvielfalt
08.07.2017 Brotbackkurs intensiv